Presse

»›Die Zauberer‹ bieten Fantasy vom Feinsten.«
Passauer Neue Presse

»Ich empfehle das Buch allen, die gerne in Fantasiewelten abtauchen. Es ist sehr gut geschrieben, weil sich vor dem inneren Auge ein eigenes Bild entwickelt. Außerdem kann man sich in die Figuren genau hineinversetzen. Wenn man einmal angefangen hat, möchte man am liebsten gar nicht aufhören zu lesen. Man vergisst Raum und Zeit um sich und ist der Welt von Elfen, Menschen, Orks und Zwergen gefangen.«
General-Anzeiger

Bestsellerautor Michael Peinkofer liefert beste Fantasy-Unterhaltung.
Bild am Sonntag

»Sympathische Helden, finstere Bösewichte, knackige Action und eine nette Liebesgeschichte(…) Man mag den Roman nach einigen Seiten nicht mehr aus der Hand legen, sondern wird geradezu atemlos durch die Geschichte und ihren Fortgang gefesselt.«
phantastik-couch.de

»Heute Journalist, morgen Adliger von Elfenland? Ja, das geht – wenn man Michael Peinkofer heißt. Kürzlich wurde der Reise- und Kulturredakteur auf einem Fantasyfest sogar zum Ritter geschlagen. Zu Recht!«
Freundin